Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse auf dem iPhone oder einem anderen mobilen Gerät einrichten möchten, empfehlen wir Ihnen das mit dem moderneren IMAP-Protokoll und SSL-Verschlüsselung zu tun. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier Schritt für Schritt am Beispiel eines iPhone:

 

 

 

 

Tippen Sie auf «Einstellungen»...

 

 

Danach zu «Mail, Kontakte, Kalender» scrollen und antippen...

 

 

Nun tippen Sie auf «Account hinzufügen»...

 

 

Danach tippen Sie auf «Andere»...

 

 

Tippen Sie auf «Mail-Account hinzufügen»...

 

 

Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Kennwort und eine Beschreibung für das Konto an und Tippen Sie auf «Weiter»...

 

 

Bei den Angaben für den Server für eintreffende E-Mails geben Sie im Feld «Hostname» mail.arya.ch ein. Als Benutzernamen dient Ihre ganze E-Mail-Adresse. Vergessen Sie nicht, Ihr Passwort einzugeben. Nun scrollen Sie etwas weiter hinunter...

 

 

Bei den Angaben für den Server für ausgehende E-Mails geben Sie im Feld «Hostname» ebenfalls mail.arya.ch ein. Wiederum gefolgt von Ihrer E-Mail-Adresse als Benutzername und Ihrem persönlichen Passwort im Feld «Kennwort». Wenn Sie alle Angaben gemacht haben, tippen Sie auf «Weiter»...

 

 

Hat alles geklappt, tippen Sie auf «Sichern»...

 

 

Nun müssen wir noch den Port für den Server für ausgehende E-Mails anpassen. Tippen Sie dazu auf ihren neu eingerichteten Account...

 

 

...und gleich nochmals: Bitte antippen...

 

 

Etwas weiter unten finden Sie die Einstellungen für die Server für ausgehende E-Mails. Auch hier: Bitte antippen... Danach bitte den primären Server antippen...

 

 

Ändern Sie den Server-Port auf 465 und tippen Sie oben auf «Fertig»

 

 

Nun überprüft iOS die Einstellungen. Dies wird sehr genau und gewissenhaft gemacht und dauert 3 - 4 Minuten! ;-)

 

 

Hat alles geklappt, tippen Sie auf «Fertig»...

 

 

Gehen Sie zu Ihrer Mail-App...

 

 

Sie sehen nun Ihr neu eingerichtets Mailkonto bei den Postfächern und können Mails senden und empfangen.