Am Donnerstag, dem 28. September 2017 wurde nachmittags ab ca. 14.00 Uhr ein Cross Update von MySQL zu Maria DB vorgenommen. Betroffen waren alle Kundenwebsites, welche auf unserem Managed Server bei METANET gehostet sind.

Cross-Update MySQL 5.5.29 auf Maria DB 10.1

Maria DB ist eine Fork von MySQL. Das Projekt wurde von MySQLs früherem Hauptentwickler Ulf Michael Widenius initiiert, der auch die Storage-Engine Aria entwickelte, auf welcher MariaDB aufbaut.

Dagegen gehört MySQL seit Längerem zu Oracle. Das Engagement von Oracle für das Open Source Projekt steht seit längerem in der Kritik. Dazu kommt, dass MariaDB MySQL technologisch in vielen Bereichen überholt hat und über Merkmale verfügt, die MySQL nach wie vor fehlen.

Spätesten seit Wikipedia vor einigen Jahren von MySQL auf MariaDB umgestellt hat entwickelt sich MariaDB immer mehr zur standard Datenbank der Open Scource-Community.

Dies sind die Gründe, weshalb wir uns entschlossen haben den Wechsel zu wagen.

Für technisch intgeressierte hier noch zwei weiterführende Links:

https://mariadb.org
https://de.wikipedia.org/wiki/MariaDB

ascanius ag
Hoch- & Tiebau Aarau/Buchs AG